URLAUB DIREKT VOR DER HAUSTÜR!

Am Dingolfinger Isarhang gelten noch gute Traditionen. Der Urlaubstag vor der Haustür soll zwar jede Menge Spaß machen, aber kein Vermögen kosten. Deshalb bevorzugen immer mehr das Caprima als Treffpunkt von Familien und genießen die „Insel der grenzenlosen Badefreuden“ zu Preisen, die für dieses Angebot Spitze sind in der Region.

Als das Caprima im Jahre 1983 eröffnet wurde, glaubte niemand so recht daran, dass sich das Freizeitbad zur erfolgreichsten Freizeiteinrichtung für eine ganze Region entwickeln würde. Mit rund 350.000 Besuchern im Jahr gehört das Caprima aber mittlerweile zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen weit über die Grenzen Dingolfings hinaus.

Bild Älteres Pärchen auf Sprudelliegen Bild Älteres Pärchen auf Sprudelliegen Das Bild zeigt ein älteres Pärchen, welches auf den Sprudelliegen liegt, die sich im Erlebnisbereich des Schwimmerbeckens befinden. Beide haben die AUgen geschlossen, der Mann trägt eine normale Brille, während die Frau eine Sonnenbrille trägt. Im Hintergrund sind weitere Badegäste zu erkennen. Freibereich - Sprudelliegen mit älterem Pärchen

EINTRITT

Alle Preise auf einen Blick

Weiter

KURSE

Egal ob Sport oder Wellness.

Weiter

GUTSCHEINE & ANMELDUNGEN

Lust auf mehr?

Weiter

GASTRONOMIE

Kulinarisches zum Badespaß

Weiter
Bild Sauna Das Bild zeigt die Caprima-Eltern (Vater und Mutter), sowie eine blonde Frau, welche sich in der Sauna des Caprima befinden. Der Vater ist in einer sitzenden Position, während die beiden Frauen eher liegen. Alle drei Personen sind jeweils mit einem weißen Handtuch bekleidet. Sauna - Caprima-Eltern und blonde Frau

SAUNASPASS

Die Sauna- und Wellnesswelt im Frezeitbad Caprima wird gerade renoviert.
Ab Dezember 2017 können Sie im neuen, großzügigen Saunabereich und der hochmodernen Wellness-Anlage wieder die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen.

FAMILIENERLEBNIS

Bild Caprima-Familie beim Plantschen Das Bild zeigt die Caprima-Famile (Vater, Mutter und zwei Töchter) beim Plantschen im Wellenbecken des Caprima. Der Vater steht links im Bild, die Mutter rechts und die beiden Töchter mit Schwimmflügeln in der Mitte. Die Familie hält sich dabei kreisförmig an den Händen. Wellenbecken - Caprima-Familie beim Plantschen

Günstige Familienpreise haben im Caprima eine lange Tradition. Für nur 15 Euro können Besucher mit ihren Kindern einen ganzen Tag lang im Caprima verbringen. Wettrutschen, Entspannen am Brandungsstrand und vielefamiliengerechte Attraktionen.

Das CAPRIMA war von Anfang an bedacht, den „Urlaubstag vor der Haustür“ zu ermöglichen. In besonderem Maße gilt das für Familien, die meist überall höhere Preise zu bezahlen haben. Deshalb gibt es im CAPRIMA die günstige Familienkarte zum Preis von 15,00 €.

AKTUELLES / NEWS

Bild Außenbereich von Westen

Frischer Wind im Caprima

Nach vier langen Monaten hat das Caprima endlich wieder seine Pforten geöffnet.

Bild Blick auf Kasse

Vorverkauf Dauerkarten

Dauerkarten gibt es schon eine Woche vor der Eröffnung.

Bild Umkleiden Sanierungsarbeiten

Sanierungsarbeiten

Wir sanieren das Caprima für Sie.

Bild Homepage

Neue Homepage

Das Caprima besitzt eine neue Homepage.

NÄCHTLICHER LICHTERZAUBER IM CAPRIMA

Bild Caprima bei Nacht Das Bild zeigt das Freibecken und den Freibereich des Caprima. Der blaue Beckenbereich leuchtet besonders beeindruckend durch die Beckenbeleuchtung. Zu sehen ist im Hintergrund links der Dino im Kinderbereich sowie die Kletterwand. Außenbereich - Beleuchtetes Freibecken bei Nacht

KINDERLAND-PARTNER

Kinderland ist die Dachmarke der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH für den Familienurlaub in Bayern. Kinderland-Partner sein heißt also, ein besonders familienfreundlicher Betrieb bzw. Dienstleister zu sein. Um Kinderlandpartner zu werden, bedarf es verschiedenster Voraussetzungen, die im Rahmen eines Fragebogens sowie einer persönlichen Inaugenscheinnahme vor Ort überprüft werden. Den Betrieben werden dann je nach Erfüllung der Voraussetzungen eine gewisse Anzahl von Bärchen verliehen. Das Caprima erfüllte die gestellten Voraussetzungen – die Musskriterien sowie die sog. „Wünschenswert-Kriterien“ zu 100% und darf sich deshalb als Kinderland-Partner mit 5 Bärchen (Höchstzahl) schmücken.

Mit dieser Partnerschaft verbindet sich natürlich die Hoffnung, neue Gäste, insbesondere aus dem Bereich der Familien zu gewinnen. Durch die klaren Qualitätsversprechen binden wir uns selbst, Höchstleistungen zu erbringen und die Qualität ständig zu kontrollieren und zu verbessern.

Bild Junge bei Piratenfigur Bild Junge bei Piratenfigur Das Bild zeigt einen Jungen im blauen Schwimmanzug mit orangenen Schwimmflügeln im Kinderbereich. Er fasst gerade einen der Kunststoff-Piraten an die Nase. Kinderbereich - Lachendes Kind und Pirat